Der neue Stern des Global Pop /// Flottmann-Hallen Herne ///
Sonntag, 04.10.2015 /// 19:00 Uhr ///

Das spanische Wort für Pfade ist Senderos – Banda Senderos sind auf dem Weg. 2012 von drei jungen Jazz-Musikern aus dem Ruhrpott zunächst als Bossa-Pop Projekt gegründet, vereint Banda Senderos mittlerweile neun kreative Musiker – etwa aus Chile, Kongo, Polen – mit unterschiedlichsten musikalischen Hintergründen. Nur wenige beherrschen die Mischung aus Cumbia und Reggae so frisch wie diese Vagabunden. Ihre Mission: Party für die Welt! Ihre Lyrics in deutscher, spanischer, französischer und englischer Sprache unterstreichen die kulturelle Vielfalt innerhalb der Band und die Grenzenlosigkeit ihres internationalen Publikums. Man möchte an „chiringuitos“ (Strandbars) denken, an rauschende Parties in lauen Sommernächten, ob in Südamerika, Afrika oder im Ruhrpott. Das ist die Stärke der Banda Senderos: sie verkörpert perfekt das Lebensgefühl einer jungen, lebensfrohen und multikulturell aufgewachsenen Generation, die das Leben im Hier und Jetzt gemeinsam mit Freunden und Fremden feiert – mit Schmackes im Herzen und in der Seele!
Shake, Baby, Shake!

Pressestimmen:
“Globaler als Seeed, aufgeweckter als Culcha Candela – so stellen sich die Senderos auf “Mobulu” als echte Alternative vor. Ironisch, umtriebig und erfrischend.” (Anne Lorenz/Funkhaus Europa/WDR)
„Banda Senderos – Emotionen mit Cojones! Mobulu ist wie ein Interkontinentalflug in den ewigen Sommer! Aficionados aller Altersklassen vereinigt Euch! Viva Senderos!“ (Stefan Kreitewolf/Handelsblatt)

Sebastián “Seba” Campos (Gesang) | Dan “Brown” Matweta (Gesang)
Julian Kühn (Drums) | David “Örkel” Fiege (Gitarre) | Pascal Wenske (Bass)
Jacek “Wujek” Brzozowski (Keyboard, Sampler)
Dominik Ohlmann (Trompete) | Johannes Hartogh (Saxophon) | Jens Kolpatzik (Posaune)

VVK 11,- € + Gebühr / AK 15,- € / 11,- € erm.

Vorverkauf-Infos: alle Ticketshops mit Anbindung an die Ticketsysteme ProTicket und Eventim, im Internet unter www.proticket.de und www.eventim.de, in Herne beim Stadtmarketing, Kirchhofstraße 5, bei der WAZ, Markgrafenstraße 1 und in der Flottmann-Kneipe.

Flottmann-Hallen Herne

 

 

Advertisements