Hyperactive Kid ///
Flottmann-Hallen Herne ///
Sonntag, 13.04.2014 /// 19 Uhr ///

Hyperactive_Kid_sw_by_Natalie_van_Sasse_van_Ysselt

Was sich ein wenig nach trendiger Teeniegroup anhört, ist in Wahrheit eine der innovativsten und brillantesten Formationen des zeitgenössischen Jazz. Hyperactive Kid, das sind Christian Lillinger (Schlagzeug), Ronny Graupe (7-saitige Gitarre) und Philipp Gropper (Saxophon).
Seit 2003 sind die drei jungen Berliner Musiker gemeinsam in einer expressiven Experimentierphase eingetaucht. Mit atemberaubender technischer Virtuosität werden musikalische Elemente aus Stilen, die unterschiedlicher nicht sein können, miteinander verwoben und zu einem neuen Sound kreiert, der gelegentlich den Band-Namen zum Programm werden lässt. Zeitstrukturen werden mittels raffinierter kompositorischer Verfahren auf den Kopf gestellt, Improvisationen nehmen Anlauf und stocken, beißen sich fest in einem Akkord, finden einen anderen Weg. Einen Bandleader gibt es dabei nicht, sondern nur ein gleichberechtigtes Nebeneinander. Alle sind Alles und zusammen Hyperactive Kid.

Vorverkauf: 10 Euro (plus Gebühren)
Abendkasse: 14 Euro
Ermäßigt: 10 Euro

http://flottmann-hallen.de/event/431/hyperactive-kid

Video: Hyperactive Kid live

Advertisements